20 Jahre Fluothane

Produk Detail:
  • Author : E. Kirchner
  • Publisher : Springer
  • Pages : 347 pages
  • ISBN : 9783540086024
  • Rating : /5 from reviews
CLICK HERE TO GET THIS BOOK >>>20 Jahre Fluothane

Download or Read online 20 Jahre Fluothane full in PDF, ePub and kindle. this book written by E. Kirchner and published by Springer which was released on 13 June 1978 with total page 347 pages. We cannot guarantee that 20 Jahre Fluothane book is available in the library, click Get Book button and read full online book in your kindle, tablet, IPAD, PC or mobile whenever and wherever You Like. Das Symposion "20 Jahre Fluothane" wurde aus AnlaB des 10-jahri­ gen Bestehens des Instituts fUr Anaesthesiologie der Medizini­ schen Hochschule Hannover veranstaltet. 20 Jahre eigene Erfahrung mit Fluothane, gesammelt zunachst unter RUDOLF FREY (Heidelberg) und HEINZ OEHMIG (Marburg/L.) und seit 1966 im eigenen Bereich in Hannover, hatten ihre Grund­ lage in dem ersten Bericht von MICHAEL JOHNSTONE (Manchester- unserem Ehrengast - der am 20. Januar 1956 erstmals Fluothane am Menschen anwendete. Fluothane ist chemisch ein 2-brom-2-chlor-1,1,1-trifluoraethan, sein internationaler Freiname ist Halothan. Es wurde von SUCKLING synthetisiert und von RAVENT6s pharmako­ logisch untersucht. Mit der EinfUhrung des Fluothane in die Narkose-Praxis begann ein neuer Abschnitt in der Geschichte der Inhalationsnarkose. Kein Narkosemittel ist seither mit soviel Enthusiasmus, Sorg­ faIt und aus so vie len Blickrichtungen untersucht worden, wie das Fluothane. Dabei lieferte die geleistete Forschungsarbeit nicht nur Infor­ mationen tiber das neue Inhalationsnarkoticum, sondern brachte eine Erweiterung unserer Kenntnisse auf dem Gebiet der Anaes­ thesie allgemein und dazu wesentliche Erfahrungen in der Anwen­ dung wissenschaftlicher Methoden im Fachgebiet der Anaesthesio­ logie. Fluothane hat gUnstige physikalische Eigenschaften, verandert sich nicht in Gegenwart von Atemkalk und ist in den bei der Narkose angewendeten Mischungsverhaltnissen mit Sauerstoff oder Lachgas-Sauerstoff weder brennbar noch explosibel. Die Ausscheidung erfolgt hauptsachlich tiber die Lunge; nur ein sehr geringer Anteil wird verstoffwechselt. Dabei entstehen Abbauprodukte, die ihrerseits nicht narkotisch wirken und des­ halb fUr die Aufrechterhaltung der Narkose keine Rolle spielen.

20 Jahre Fluothane

20 Jahre Fluothane
  • Author : E. Kirchner
  • Publisher : Springer
  • Release : 13 June 1978
GET THIS BOOK 20 Jahre Fluothane

Das Symposion "20 Jahre Fluothane" wurde aus AnlaB des 10-jahri­ gen Bestehens des Instituts fUr Anaesthesiologie der Medizini­ schen Hochschule Hannover veranstaltet. 20 Jahre eigene Erfahrung mit Fluothane, gesammelt zunachst unter RUDOLF FREY (Heidelberg) und HEINZ OEHMIG (Marburg/L.) und seit 1966 im eigenen Bereich in Hannover, hatten ihre Grund­ lage in dem ersten Bericht von MICHAEL JOHNSTONE (Manchester- unserem Ehrengast - der am 20. Januar 1956 erstmals Fluothane am Menschen anwendete. Fluothane ist chemisch ein 2-brom-2-chlor-1,1,1-trifluoraethan, sein internationaler Freiname ist Halothan. Es

Textbook of Obstetric Anesthesia

Textbook of Obstetric Anesthesia
  • Author : David J. Birnbach,Sanjay Datta,Stephen P. Gatt
  • Publisher : Unknown
  • Release : 13 June 2021
GET THIS BOOK Textbook of Obstetric Anesthesia

Featuring the work of more than 80 internationally respected contributors from around the world, this reference comprehensively explores all of the issues and techniques that pertain to the practice of obstetric anesthesia. In addition to anesthesia for labor and delivery, it also addresses operative anesthesia, obstetric and anesthetic complications, and systemic disease during pregnancy. A disease-oriented approach guides readers step by step through preoperative evaluation, intraoperative management, and postpartum care for both healthy and high-risk patients. Chapters written by 82 international contributors

Anaesthesie und Wiederbelebung bei S uglingen und Kleinkindern

Anaesthesie und Wiederbelebung bei S  uglingen und Kleinkindern
  • Author : F. W. Ahnefeld,M. Halm;&AAa;gyi
  • Publisher : Springer
  • Release : 13 June 1973
GET THIS BOOK Anaesthesie und Wiederbelebung bei S uglingen und Kleinkindern

Bei einer ständig steigenden Anzahl von operativen Eingriffen im Säuglings- und Kleinkindesalter hat sich der Anaesthesist mit den physio­ logischen und pathophysiologischen Voraussetzungen dieser Altersgruppe, den anaesthesiologischen Techniken und Methoden auseinanderzusetzen. Spezielle Probleme im Bereich der Intensivtherapie, insbesondere der Langzeitbeatmung, erfordern einen ständigen Gedankenaustausch über die neu erzielten Ergebnisse und Erkenntnisse. Die geburtshilfliche An­ aesthesie, die Pharmakokinetik der Narkosemittel und die in engem Zu­ sammenhang damit stehenden Aufgaben der Reanimation Neugeborener beschäftigen gleichsam Anaesthesisten, Geburtshelfer und